Der „Architekturladen“

Architekturladen

Wenn man von Firma Bogisch spricht – so hören wir immer wieder – denken viele zuerst an unser Handelsgeschäft in Nürnberg, an schöne Utensilien für das Bad und oft auch an den Bau exklusiver Bäder. Das ist schön und es freut uns, dass unser Name weit über die Grenzen Nürnbergs hinaus mit hochwertigen Bädern in Zusammenhang gebracht wird.

Was aber nur einem verschworenen Kreis Eingeweihter bekannt zu sein scheint, das ist die Tatsache, dass wir auch in anderen Bereichen viel zu bieten haben: Von Küchen über  Wohnzimmer und Arbeitsräume bis hin zur Modernisierung kompletter Bestandsgebäude und Sanierung von Altbauten. Sogar komplette Einfamilienhäuser planen wir für unsere Kunden. Wir bieten dabei Komplettleistungen inklusive Betreuung während der gesamten Konzeptions- und Realisierungsphase aus einer Hand. Inklusiv Farbkonzepte, Farbgestaltung, Farbberatung.

Dabei liegen unsere Stärken in der persönlichen Rundumbetreuung durch die Inhaber, wie Sie sie anderswo nur selten finden werden. Und im bedingungslosen Einsatz und persönlichen Kontakt zu unseren Kunden. Dazu bekommen Sie natürlich beste handwerkliche Leistungen von uns und unserem gut eingespielten und absolut zuverlässigen Team.

So, das musste jetzt auch einmal gesagt werden. Vielleicht denkt ja gerade der eine oder andere Leser über eine Renovierung oder einen Neubau nach. Sprechen Sie uns völlig unverbindlich an! Wir freuen uns drauf.

Wie aus einem Bademantel ein Badezimmer wurde.

Manchmal kommt es vor, dass ein Kunde wegen eines Bademantels kommt und mit einem fix und fertig renovierten Badezimmer wieder geht. So was kann passieren … und es ist tatsächlich genau so geschehen:

Vor einiger Zeit kam ein Paar zu uns in den Laden, um sich ein wenig umzusehen. Während die Kundin sich bei mir über unsere attraktive Bademantel-Kollektion informierte, kam ihr Mann mit meinem Mann ins Plaudern. Es stellte sich heraus, dass diese Kunden bereits seit zwei, drei Jahren überlegten, ihr Bad zu renovieren und zu vergrößern. Es lagen auch bereits mehrere Vorschläge vor, doch so richtig gefiel ihnen noch keiner davon. Hinzu kam, dass die Angebote allesamt deutlich an der geplanten Obergrenze des Budgets zerrten. So kam die Frage auf, ob nicht wir vielleicht eine Idee hätten, ob und wie das Badprojekt mit dem festgelegten Budget zu realisieren sei. Wir sollten völlig freie Hand haben bei der Auswahl der Einrichtung, lediglich eine geschmackliche Grundlinie wollten uns die Kunden vorgeben. Modern, minimalistisch, man wollte sich „endlich mal wie in einem schönen neuen Hotelbad fühlen“.

Nun, um es kurz zu machen: Ein dreiviertel Jahr später war das Bad fertig. Es gefiel (und gefällt noch immer), und das Budget wurde auch (nahezu) eingehalten. Und aus den Kunden waren Freunde geworden. :)

Nur wegen eines Bademantels ist noch keine Entscheidung gefallen. Aber das hat ja noch Zeit …

Auf einen Kaffee.

Wenn Sie in der Gegend sind: Schauen Sie rein zu uns ins Ladengeschäft! Sie finden uns ganz leicht – am Kornmarkt 4, direkt gegenüber vom Germanischen Nationalmuseum. Stöbern Sie und informieren Sie sich. Finden Sie Geschenke für Ihre Freunde, Familie oder für Sie selbst. Und falls Sie Lust verspüren, über Ihre Ideen, Ihr Projekt oder über unseren neuen Webauftritt zu reden … ein entspannter Kaffee für Sie steht immer bereit. Bei Kaffee und einem Gespräch sind schon oft die interessantesten Ideen geboren worden. Von der passenden Seifenschale für’s Bad bis hin zum Komplettumbau einer Bestandsimmobilie.

Hallo Welt!

Herzlich willkommen beim brandneuen Blog auf der brandneuen Website von Bogisch!

Auf unserer neu gestalteten Website finden Sie nicht nur die üblichen Infos über das, was wir tun und wer wir sind. Zusätzlich haben wir diesen Blog eingerichtet, um – neben dem persönlichen Gespräch – einen weiteren Weg zu haben,  tagesaktuell mit dem Rest der Welt zu kommunizieren.

Hier werden wir von jetzt an in unregelmässigen Abständen über Projekte, Erlebnisse und Erfahrungen berichten. Wir werden Ihnen hier erzählen, was wir gerade tun und was uns so bewegt. Vielleicht werden wir Sie auch in das eine oder andere „Geheimnis“ einweihen. Anekdoten aus dem täglichen Leben wird es ebenso geben wie tiefer gehende Gedanken zu Fragen oder Projekten, die uns beschäftigen.

Wir, das sind Karin und Bodo Bogisch. Meist schreibt wahrscheinlich Karin, aber auch Bodo wird sicherlich hin und wieder mal den Zollstock gegen die Tastatur tauschen. Jedenfalls wollen wir versuchen, zu bloggen, so oft es unsere Zeit zulässt.

Und ja, wir freuen uns außerordentlich über Ihre Kommentare! Also bitte, nur keine falsche Zurückhaltung.